5 Lebensmittel, die Sie jeden Tag essen sollten für einen Traumkörper

Gesundes Essen um Muskeln aufzubauen

Kaum ein Mann hat nicht das Ziel, die Frauenwelt mit einem Traumkörper zu beeindrucken. Dazu gehören stramme Muskeln, breite Schultern und eine aufrechte Haltung. Erst das macht Männer aus Sicht der meisten Frauen männlich und markant. Werden Männer dieser Erwartung gerecht, steigt auch ihr Selbstwertgefühl und sie treten deutlich selbstbewusster auf, was sie wiederum noch attraktiver macht.

Leider hält der Effekt von Sport oft nur kurz an. Daher müssen wir unserem Körper durch Ernährung helfen, die Muskulatur, die durch das Krafttraining angesprochen wird, langfristig zu halten. Nicht nur Eiweiß spielt dabei eine große Rolle. Der Effekt kann aber noch deutlich verstärkt werden durch bestimmte Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Horlaxen.

Erfahren Sie bei uns, welche 5 Lebensmittel Sie jeden essen sollten für Ihren Traumkörper und was es mit Horlaxen auf sich hat.

Diese Lebensmittel sollten Sie essen

Laut Fitness-Experten hängt der Muskelaufbau zu 70 % von der Ernährung ab. Das heißt: Für einen Traumkörper müssen Sie sich gar nicht zwangsläufig mehrmals pro Woche stundenlang im Fitness-Studio abmühen. Wichtiger ist, beispielsweise folgende 5 Lebensmittel im Auge (oder besser im Magen) zu behalten:

  1. Quinoa – Das optisch reisähnliche Lebensmittel punktet neben einem hohen Anteil an Kohlenhydraten mit Magnesium und Lysin. Zwar ist auch Reis ein effektiver Lieferant von Kohlenhydraten, jedoch schneidet Quinoa bezüglich des Protein-Anteils besser ab.
  2. Brokkoli – Das grüne Lebensmittel gilt als wahres Superfood und hat für Gemüse einen hohen Protein-Gehalt. Der hohe Gehalt des Mineralstoffs Kalium hilft außerdem den Muskeln. Denn es ist wichtig für die Verbindung zwischen Nerven und Muskeln. Gleichzeitig unterstützt es den Körper bei der Eiweiß-Produktion.
  3. Haferflocken – Dieses Getreide-Produkt eignet sich gut für den Muskelaufbau. Ein großer Pluspunkt ist die große Kaloriendichte. Aber auch Proteine, Ballaststoffe und ungesättigte Fettsäuren kommen nicht zu kurz. Das macht Haferflocken zum idealen Bestandteil eines gehaltvollen Frühstücks.
  4. Eier – Hühnereier enthalten neben Proteinen vor allem viele fettlösliche Vitamine. Wenn Sie noch mehr von diesem Lebensmittel profitieren wollen, entscheiden Sie sich für Bio-Eier. Diese sind für einen höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren bekannt.
  5. Magerquark – Das Milchprodukt ist ideal für den Muskelaufbau Denn Magerquark enthält viele Eiweiß-Bausteine, die helfen, das Volumen sowie das Wachstum der Muskeln zu steigern.

Wie bekomme ich einen Traumkörper?

Wollen Sie sich also endlich mit Ihrem Traumkörper in der Sonne räkeln, sollten Sie neben Sport auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Diese können Sie gezielt unterstützen durch Nahrungsergänzungsmittel. Im Bereich Muskelaufbau gilt Horlaxen derzeit als das effektivste Produkt. Es hebt den Testosteron-Spiegel nachweislich und auf ganz natürliche Weise. Die Folgen sind beachtlich: Neben einem nachhaltigen Muskelaufbau sorgt das Produkt für einen erhöhten Abbau von Fett am Bauch sowie im Brustbereich und verkürzt die Erholungszeiten sowohl während des Trainings als auch danach.

Und ganz nebenbei tun Sie auch für Ihre Potenz etwas Gutes, denn Erektionen fallen kraftvoller und länger aus. Ein potenter Mann mit Traumkörper – Welche Frau wird da nicht schwach?

Pin It on Pinterest