Verschwinden der Muskelmasse infolge von Immobilität

VERSCHWINDEN DER MUSKELMASSE INFOLGE VON IMMOBILITÄT

Fit und jung zu bleiben ist heute für viele wichtiger denn je. Denn selten waren Schönheitsideale so verbreitet wie heute. Frauen wollen schlank sein, Männer möglichst muskulös. Kein einfaches Unterfangen, wenn man berufstätig ist und vielleicht noch eine Familie hat, die viel Zeit abfordert. Da sind viele schon früh, wenn sie einmal in der Woche Zeit finden, um ins Fitnessstudio zu gehen.

Lohnt es sich, einmal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen? Die einfache Antwort auf diese Frage lautet wie so oft: Einmal ist besser als kein Mal. Ob einmal pro Woche Krafttraining ausreicht, um wirklich sichtbare Muskulatur aufzubauen und zu halten, ist fraglich. Es gibt jedoch die Möglichkeit, seine Trainingseinheiten gezielt durch Nahrungsergänzungsmittel zu unterstützen.

In diesem Artikel klären wir, wie schnell man tatsächlich Muskeln abbaut und was man tun kann, um Muskelmasse zu halten, auch wenn einem die Zeit für ausreichende Sporteinheiten fehlt.

Wie schnell baut man Muskelmasse ab?

Sobald Muskeln nicht mehr gefordert werden, löst der Körper die Muskulatur nach 8 bis 10 Tagen wieder in Stoffwechselprozesse auf. Daher ist ein schlechtes Gewissen bei Trainingsentzug leider doch ein wenig berechtigt. Heißt aber auch: Einmal pro Woche Sport ist effektiver als viele glauben!

Warum baut der Körper eigentlich Muskelmasse ab? Der Körper sucht immer den Weg des geringsten Widerstands! Sieht er keinen Bedarf für eine bestimmte Bewegung, wird diese ausgelassen, um Energie zu sparen. Im Klartext: Sobald der Körper merkt, dass Muskeln nicht genutzt werden, versucht er, sie zu reduzieren. Aufgebaute Muskeln werden früher oder später also abgebaut, wenn sie nicht weiter gefordert werden. Muskeleiweiße werden abgebaut und die Energiespeicher der Muskeln werden geplündert. Auf Dauer legt der Körper kleinere Nerven- und Blutbahnen still, die zu den Muskeln führen.

Es gibt jedoch auch gute Nachrichten: Muskeln haben ein gutes Gedächtnis! Unter Experten nennt man dies „Muscle-Memory-Effekt“. Dieser sagt aus, dass der Muskelzellkern erhalten bleibt und mit ihm auch bleiben auch die wichtigen Informationen zum vorherigen Leistungsvermögen erhalten. Wird der Muskel nach einer Trainingspause wieder gefordert, so ist das Leistungsvermögen sowie das ehemalige Volumen der Zelle im Kern gespeichert. Daher findet die Zellteilung deutlich schneller statt als bei einem kompletten Neuaufbau. So fällt es dem Körper auch nach längeren Trainingspausen leichter, wieder „in shape“ zu kommen und an die früheren Erfolge anzuknüpfen.

Immobilität – Keine Zeit für Sport?

Es gibt Möglichkeiten, um den „Muscle-Memory-Effekt“ zu verstärken. Wie oben erwähnt eignen sich dazu Nahrungsergänzungsmittel. Studien zeigen, dass Horlaxen zu den effektivsten Mitteln zählt, um aufgebaute Muskulatur auch längerfristig aufrecht zu halten.

Sie können mit diesem Produkt Ihr schlechtes Gewissen minimieren, da Horlaxen bis zu 2 Trainingseinheiten pro Woche ersetzt. Das heißt: Sie trainieren anstatt dreimal pro Woche nur einmal pro Woche und werden dafür mit der gleichen Muskelmasse belohnt. Daher gilt das Produkt unter Fitness-Experten als absolute Sensation. Denn Horlaxen verdreifacht den Effekt einer Trainingseinheit! Dies bestätigen 98 % unserer Kunden, die von dem Produkt begeistert sind und es weiterempfehlen! Gerade bei Immobilität ist es wichtig, die fehlenden Trainingseinheiten gezielt zu ersetzen.

Muskelaufbaumittel für schnelles Muskelwachstum

Bestes Programm für den Muskelaufbau

Durchtrainiert und schlank sein – Das ist der Wunsch von fast jedem von uns. Doch im Alltag fehlt uns oft die Zeit für Sport und Fitness. Ganz ohne Sport und Fitness geht es jedoch nicht, denn wir müssen unseren Körper fordern, damit er Muskeln aufbaut. In jüngeren Jahren reicht es oft noch, wenn wir zweimal pro Woche ins Fitnessstudio gehen, um unser Six-Pack aufrechtzuerhalten. Doch spätestens, wenn wir 30 sind, baut unser Körper ab und wir müssen mehr und mehr tun, um unser altes Level zu erreichen.

Neben dem Sport spielt die Ernährung für effektives, schnelles Muskelwachstum eine ganz entscheidende Rolle. „Du bist, was du isst“ heißt es und an diesem Sprichwort ist tatsächlich etwas dran! Denn unser Körper kann nur dann Muskeln aufbauen, wenn wir ihm das geben, was er braucht. Was aber braucht denn unser Körper eigentlich genau? Neben einer ausgewogenen, eiweißreichen Ernährung sind Muskelaufbaumittel das Stichwort!

Was sind Muskelaufbaumittel?

Muskelaufbaumittel sind Nahrungsergänzungsmittel, die Ihren Körper gezielt beim Muskelaufbau unterstützen. Einige arbeiten auf Eiweiß-Basis, andere enthalten Steroide in niedrig dosierter Form und wiederum andere wirken durch L-Arginin.

Wer sich mit dem Thema Muskelaufbaumittel eingängig beschäftigt, dem werden schnell deutliche Qualitätsunterschiede zwischen den Produkten ins Auge stechen. Hier lohnt es sich unbedingt, sich einzulesen oder Erfahrungen von Experten einzuholen. Ärzte und Fitness-Trainer sind sich einig: Horlaxen ist Spitzenreiter, wenn es um schnelle, nachhaltige Erfolge ohne Nebenwirkungen geht. Gleichzeitig ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu übertreffen. Dies bestätigen auch 98 % unserer Kunden.

Lesen Sie im letzten Abschnitt eine Zusammenfassung dessen, was Sie für schnelles Wachstum brauchen.

Das perfekte Programm für schnelles Muskelwachstum

Wenn Sie ganz gezielt Muskulatur aufbauen wollen, ist der Weg ins Fitnessstudio unumgänglich. Allerdings gibt es heute schon viele Alternativen. Es gibt beispielsweise Bücher, die Sie beim Training mit dem eigenen Körpergewicht begleiten. Alles, was Sie machen müssen, steht in dem Buch geschrieben. Sie müssen nur den Anweisungen folgen. Sie müssen also gar nicht viel Geld ausgeben, um regelmäßig Sport zu treiben! Wichtig ist, dass Sie die Übungen sauber durchführen und darauf achten, durch Fehlhaltungen nicht sich selbst letztendlich zu schaden.

Auch bei YouTube gibt es mittlerweile zahlreiche Sport-Anleitungen, mit denen man ganz einfach und „fast“ bequem Sport zu Hause machen kann. Man spart dabei nicht nur Geld, sondern vor allem auch Zeit. Die Übungen lassen sich sogar zu zweit oder in der Gruppe machen. Laden Sie einfach Ihre Freunde ein und machen Sie gemeinsam mit Ihrer Freundin Sport, denn zusammen macht es mindestens doppelt so viel Spaß!

Spaß ist ein wichtiges Stichwort: Vergessen Sie den Spaß an der Sache nicht! Ob zu Hause oder im Fitnessstudio, ob allein, zu zweit oder in der Gruppe – Sport soll Spaß machen, denn ohne Spaß bleiben Sie ohnehin nicht am Ball! Deshalb suchen Sie sich einen Ort aus, der zu Ihnen persönlich passt. Auch die Art des Sports sollte zu Ihnen passen. Manchmal muss man ein wenig experimentieren, um seine persönliche Präferenz zu finden. Daher haben Sie etwas Geduld.

Und schlussendlich nicht zu vergessen: Wollen Sie Ihren Körper zusätzlich beim Muskelaufbau unterstützen, ist Horlaxen das Mittel der Wahl!

5 Lebensmittel, die Sie jeden Tag essen sollten für einen Traumkörper

Gesundes Essen um Muskeln aufzubauen

Kaum ein Mann hat nicht das Ziel, die Frauenwelt mit einem Traumkörper zu beeindrucken. Dazu gehören stramme Muskeln, breite Schultern und eine aufrechte Haltung. Erst das macht Männer aus Sicht der meisten Frauen männlich und markant. Werden Männer dieser Erwartung gerecht, steigt auch ihr Selbstwertgefühl und sie treten deutlich selbstbewusster auf, was sie wiederum noch attraktiver macht.

Leider hält der Effekt von Sport oft nur kurz an. Daher müssen wir unserem Körper durch Ernährung helfen, die Muskulatur, die durch das Krafttraining angesprochen wird, langfristig zu halten. Nicht nur Eiweiß spielt dabei eine große Rolle. Der Effekt kann aber noch deutlich verstärkt werden durch bestimmte Nahrungsergänzungsmittel wie zum Beispiel Horlaxen.

Erfahren Sie bei uns, welche 5 Lebensmittel Sie jeden essen sollten für Ihren Traumkörper und was es mit Horlaxen auf sich hat.

Diese Lebensmittel sollten Sie essen

Laut Fitness-Experten hängt der Muskelaufbau zu 70 % von der Ernährung ab. Das heißt: Für einen Traumkörper müssen Sie sich gar nicht zwangsläufig mehrmals pro Woche stundenlang im Fitness-Studio abmühen. Wichtiger ist, beispielsweise folgende 5 Lebensmittel im Auge (oder besser im Magen) zu behalten:

  1. Quinoa – Das optisch reisähnliche Lebensmittel punktet neben einem hohen Anteil an Kohlenhydraten mit Magnesium und Lysin. Zwar ist auch Reis ein effektiver Lieferant von Kohlenhydraten, jedoch schneidet Quinoa bezüglich des Protein-Anteils besser ab.
  2. Brokkoli – Das grüne Lebensmittel gilt als wahres Superfood und hat für Gemüse einen hohen Protein-Gehalt. Der hohe Gehalt des Mineralstoffs Kalium hilft außerdem den Muskeln. Denn es ist wichtig für die Verbindung zwischen Nerven und Muskeln. Gleichzeitig unterstützt es den Körper bei der Eiweiß-Produktion.
  3. Haferflocken – Dieses Getreide-Produkt eignet sich gut für den Muskelaufbau. Ein großer Pluspunkt ist die große Kaloriendichte. Aber auch Proteine, Ballaststoffe und ungesättigte Fettsäuren kommen nicht zu kurz. Das macht Haferflocken zum idealen Bestandteil eines gehaltvollen Frühstücks.
  4. Eier – Hühnereier enthalten neben Proteinen vor allem viele fettlösliche Vitamine. Wenn Sie noch mehr von diesem Lebensmittel profitieren wollen, entscheiden Sie sich für Bio-Eier. Diese sind für einen höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren bekannt.
  5. Magerquark – Das Milchprodukt ist ideal für den Muskelaufbau Denn Magerquark enthält viele Eiweiß-Bausteine, die helfen, das Volumen sowie das Wachstum der Muskeln zu steigern.

Wie bekomme ich einen Traumkörper?

Wollen Sie sich also endlich mit Ihrem Traumkörper in der Sonne räkeln, sollten Sie neben Sport auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Diese können Sie gezielt unterstützen durch Nahrungsergänzungsmittel. Im Bereich Muskelaufbau gilt Horlaxen derzeit als das effektivste Produkt. Es hebt den Testosteron-Spiegel nachweislich und auf ganz natürliche Weise. Die Folgen sind beachtlich: Neben einem nachhaltigen Muskelaufbau sorgt das Produkt für einen erhöhten Abbau von Fett am Bauch sowie im Brustbereich und verkürzt die Erholungszeiten sowohl während des Trainings als auch danach.

Und ganz nebenbei tun Sie auch für Ihre Potenz etwas Gutes, denn Erektionen fallen kraftvoller und länger aus. Ein potenter Mann mit Traumkörper – Welche Frau wird da nicht schwach?

Wie kann ich meinen Testosteron-Spiegel natürlich erhöhen?

Wer möchte nicht auch in fortgeschrittenem Alter aussehen wie Hugh Jackman, Arnold Schwarzenegger oder Dwayne Johnson? Wer möchte sich nicht auch noch im Alter jung, vital, fit und attraktiv fühlen? Wer träumt nicht davon, mit Ende 40 noch die heißesten Frauen haben zu können?

Mach es natürlich bei Horlaxen

Testosteron ist das Stichwort! Testosteron ist das Männlichkeits-Hormon. Im Allgemeinen werden Hormone bei der Frage nach unserer Gesundheit und unserem körperlichen Wohlbefinden noch immer unterschätzt. Dabei spielen sie eine ganz zentrale Rolle und wirken sich sowohl auf unsere Organe als auch auf unseren Stoffwechsel und unseren Bewegungsapparat aus. So auch Testosteron. Wie sich ein höherer Testosteron-Spiegel im Körper bemerkbar macht, erklären wir im letzten Abschnitt dieses Artikels. Zunächst gehen wir darauf ein, wie Sie Ihren Testosteron-Spiegel auf natürliche Weise erhöhen können.

Mehr Testosteron auf natürliche Weise

Wie bereits erwähnt, wirkt sich unsere Ernährung unmittelbar auf unseren Hormonspiegel aus. Wichtig für die Testosteron-Synthese im Körper sind beispielsweise Vitamin D, Zink, Magnesium sowie die B-Vitamine.

Allein durch die Ernährung steigt der Testosteron-Spiegel jedoch noch nicht so sehr an, dass sich dies tatsächlich im Körper bemerkbar macht. 2012 stieß ein Forscherteam an der Universität in Stellenbosch (Südafrika) auf einen Zusammenhang zwischen einer bestimmten Art von Fetten und der Produktion von Testosteron in unserem Körper. Es handelt sich dabei um einfach gesättigte Fettsäuren, sogenannte MUFAS, die beispielsweise in Avocados, Olivenöl und Nüssen enthalten sind. Das Problem ist, dass wir durch unsere Nahrung gar nicht genug dieser einfach ungesättigten Fettsäuren zu uns nehmen können.

Deshalb haben WIR es uns zur Aufgabe gemacht, ein Nahrungsergänzungsmittel auf Stickstoffbasis zu entwickeln, das den Testosteron-Spiegel im Körper spürbar erhöht. Und zwar auf natürliche Weise! Glauben Sie nicht? Testen Sie es selbst und bestellen Sie noch heute Horlaxen! 98 % unserer Kunden sind zufrieden, sodass wir mit Stolz behaupten können, ein absolut revolutionäres Produkt geschaffen zu haben!

Wie macht sich ein höherer Testosteron-Spiegel bemerkbar?

Je mehr Testosteron Sie im Blut haben, desto schneller bauen Sie Muskulatur auf und desto länger können Sie aufgebaute Muskulatur halten. So können Trainingseinheiten effektiver genutzt werden und bei gleicher Anstrengung können Sie mehr Muskulatur aufbauen.

Auch werden Sie mehr Lust auf Sex haben und Erektionen fallen länger und kraftvoller aus. Insgesamt fühlen Sie sich fitter und attraktiver. Dadurch können Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken und ein ganz anderes Leben voller Erfolg und Zufriedenheit führen. Sie werden nicht nur besser aussehen, sondern sich auch besser fühlen! Das wird sich auch positiv auf Ihr Leben auswirken.

Leider sinkt der Testosteron-Spiegel im Laufe des Lebens bei JEDEM Mann. Je schneller der Testosteron-Spiegel sinkt, desto schneller altert man. Es bilden sich Falten, das Haar wird lichter und grauer, die Haut schlaff und Fett wird deutlich langsamer aufgebaut, während Muskeln umso schneller abgebaut werden. Mit Horlaxen können Sie gezielt gegensteuern und Ihren Testosteron-Spiegel auf natürliche Weise erhöhen. Horlaxen ist ein Produkt auf pflanzlicher Basis und daher frei von Nebenwirkungen.

Entscheiden Sie selbst, wie schnell Sie altern wollen! Sie selbst haben es in der Hand!

Wie macht sich Testosteron-Mangel bemerkbar?

Testosteron ist, wie viele wissen, das männliche Hormon als Pendant zum weiblichen Hormon Östrogen.

Horlaxen erhöht den testosteron

Testosteron-Mangel macht sich durch unterschiedliche Symptome bemerkbar. Männer, die wenig Testosteron im Blut haben, bauen in der Regel sehr langsam Muskulatur auf und können diese dementsprechend nicht lange halten. Auch die Potenz ist unmittelbar abhängig vom Testosteron-Spiegel im Körper. Männer, denen es an Testosteron mangelt, leiden häufig unter Erektionsstörungen, die sich meist auch negativ auf ihre Psyche auswirken. Daher hat ein niedriger Testosteron-Spiegel oft auch immense Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl. Hinzu kommt, dass Männer mit einem niedrigen Testosteron-Spiegel sich oft müde, unkonzentriert und schlapp fühlen. Viele wissen gar nicht, dass ihr mangelnder Antrieb auf einen Testosteron-Mangel zurückzuführen ist, werden dies aber spätestens dann merken, wenn sie die Testosteron-Produktion in ihrem Körper durch bestimmte Maßnahmen fördern.

Ursachen für einen niedrigen Testosteron-Spiegel

Der Testosteron-Spiegel ist – wie fast alles in und an unserem Körper – von der genetischen Veranlagung abhängig. Jedoch nimmt die Testosteron-Produktion im Körper bei jedem mit dem Alter ab. Dabei ist wiederum genetisch vorbestimmt, wie schnell und in welchem Ausmaß die Testosteron-Synthese abnimmt.

Fakt ist, dass ein niedriger Testosteron-Spiegel früher oder später jeden trifft. Dies macht sich auf diverse Arten bemerkbar. Mit zunehmendem Alter brauchen wir dadurch deutlich länger, um Muskulatur aufzubauen und verlieren diese auch deutlich schneller als in jungen Jahren. Ebenso sinkt unsere Potenz mit zunehmendem Alter stetig. All dies ist auf nichts Anderes als eine geminderte Produktion von Testosteron zurückzuführen. Daher ist es fast unerlässlich, seinem Körper ab einem bestimmten Alter von außen Testosteron zuzuführen, sofern man seinen ermüdeten, erschlafften Körper nicht als gegeben hinnehmen möchte.

Testosteron-Mangel bekämpfen

Nahrungsergänzungsmittel sind eine gute Maßnahme, um den Testosteron-Spiegel nachhaltig zu erhöhen. Dabei sollten Sie unbedingt auf hochwertige Produkte Wert legen, denn oft halten Nahrungsergänzungsmittel nicht das, was sie versprechen. Testsieger unter den Testosteron-Boostern ist Horlaxen! Mit Horlaxen erhöhen Sie den Testosteron-Spiegel in Ihrem Körper schnell und effektiv auf natürliche Weise.

Auch durch Ihre Ernährung im Alltag können Sie Ihren Testosteron-Spiegel beeinflussen. Wir raten Ihnen dazu, genügend Zink, Magnesium, Vitamin D und die B-Vitamine zu sich zu nehmen. In Ergänzung mit Horlaxen sind diese Vitamine und Mineralstoffe genau das, was Ihr Körper braucht, um einen hohen Testosteron-Spiegel zu halten. Gleichzeitig sinkt der Fettanteil in Ihrem Körper und Muskeln werden deutlicher sichtbar.

Zwei- bis dreimal Sport in der Woche reichen dann vollkommen aus, um schnell und effektiv Muskeln aufzubauen. Sie werden sich fitter und vitaler fühlen. Auch Ihr Sexleben wird neu in Schwung kommen. Erektionsstörungen werden der Vergangenheit angehören. Insgesamt werden Sie attraktiver und dynamischer wirken.

98 % unserer Kunden sind zufrieden und berichten davon, dass Sie sich fitter und jünger fühlen. Ist unser Hormonhaushalt ausgeglichen, wirkt sich dies positiv auf den ganzen Körper aus. Lesen dazu auch die Erfahrungsberichte unserer Kunden. Viele berichten davon, dass Sie nicht nur Muskeln aufgebaut haben, sondern auch einen flacheren Bauch und eine männlichere Brust bekommen haben, ohne weniger gegessen zu haben. Denn wie sich Testosteron-Mangel bemerkbar macht, so macht sich auch ein erhöhter Testosteron-Spiegel bemerkbar!

Pin It on Pinterest